Startseite
    Was ist Hashimoto Thyreoiditis
    Schilddrüsenunterfunktion Symptome
    Schilddrüsenüberfunktion Symptome
    Meine Geschichte
    Über mich
    Eure Berichte
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/myhashimoto

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Bei der Hashimoto-Thyreoiditis (Synonyme Struma lymphomatosa Hashimoto, lymphozytäre Thyreoiditis und Ord-Thyreoiditis) handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, die zu einer chronischen Entzündung der Schilddrüse führt. Bei dieser Erkrankung wird Schilddrüsengewebe infolge eines fehlgeleiteten Immunprozesses durch T-Lymphozyten zerstört. Darüber hinaus ist eine Antikörperbildung gegen schilddrüsenspezifische Antigene nachweisbar. Diese Krankheit wurde nach dem japanischen Arzt Hakaru Hashimoto (1881–1934) benannt, der sie 1912 als erster beschrieb.[1] Der Charakter als Autoimmunerkrankung wurde durch Deborah Doniach und Ivan Roitt erkannt

 

 

Quelle: Wikipedia.de

28.5.13 16:58
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung